Briefe - Band II

----------













































































































































































Kapitel 1 des Buches: Briefe - Band II

237. An Louise Nicolovius.

d 30ten Jenner 1796

Liebe – Gute Louise – und brave Haußfrau.

Hier komt das Machwerck der Urgroßmutter. Tausend gegen eins gewettet bin ich die erste Urgroßmutter die die Spitzen an ihres Urenckels Kinds Zeug geklöppelt hat – und zwar wie der Augenschein darthut nicht etwann lirum larum sondern ein sehr schönes Brabanter Muster – Was wird das kleine Wesen so schön darinnen sich aus nehmen! Ehe du dieses bekomts – schreibe ich noch an dich und an deinen vortreflichen Mann auf deßen Enckelschaft ich Stoltz bin. Jetzt Lebe wohl! denn nun muß die Raritet gepackt und eilig fortgeschickt werden – damit das Urenckelchen nicht ehnder als die Sachen ankomme – Grüße deinen

Lieben Mann von deiner
treuen Großmutter
Goethe.


Akzeptieren

Diese Website benutzt Google Analytics um seinen Nutzen zu messen. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren