Aus Mehemed Alis Reich

----------



















































Kapitel 1 des Buches: Aus Mehemed Alis Reich

Hermann Fürst von Pückler-Muskau

Aus Mehemed Alis Reich

Ägypten und der Sudan um 1840

Inhalt:

Vorwort

Erster Teil: Unterägypten

Einleitung

Ankunft

Alexandria

Altertümer

Die Fellahs und ihre Verhältnisse

Napoleon in Rochefort

Das neue Arsenal

Besuch auf der Flotte

Gesellschaftliches. Umgebung

Reise auf dem Nil nach Kahira

Kahira (Masr el Káhira)

Audienz bei Mehemed Ali

Die Stadt. Das Schloß

Die Gärten von Schubra. Eine Almeh. Das Souper

Die Pilger nach Mekka. Die Gräber der Kalifen

Schule von Kasserleng. Die Insel Ruda

Der Sklavenmarkt. Fostat. Thura

Karussell zu Dschiseh

Ibrahim Pascha. Polytechnische Schule. Fabriken

Abu-Zabel

Zweiter Teil: Oberägypten

Abreise. Die Sklavin. Die Pyramiden

Nilfahrt bis zur Hauptstadt Oberägyptens

Landreise mit dem Vizekönig

Theben

Assuan

Die Katarakten. Philae

Der Schreckenstempel von Yerf Hussein. Korusko

Ypsambul

Ritt durch die Wüste nach Dongola, Samneh, Dal, Saki-el-Abd

Nachschrift

Dritter Teil: Nubien und Sudan

Tempel von Phtur, Haffir, Dongola

Nilfahrt nach Meravi. Ambukol, Dschebel-Barkal

Notgedrungen Polemisches

Zweiter Ritt durch die Wüste nach Schendy

Die Ruinen von Mesaourat und El-Auvatep

Marnat. Wetterphänomene. Ankunft in der Hauptstadt des Sudans

Khartum

Weitere Südfahrt auf dem blauen Nil

Fernerer Aufenthalt im Sudan. Mandera


Akzeptieren

Diese Website benutzt Google Analytics um seinen Nutzen zu messen. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren